PRIMA UNTER­NEHMEN

SCHNELLIGKEIT – INNOVATION – QUALITÄT

Wer sind wir?

Die Prima Verpackung ist ein Familienunternehmen und hat ihren Sitz im Herzen Deutschlands. Zu Beginn der Entwicklung als reiner Hersteller von Vollpappenverpackungen hat sich das Unternehmen zu einem leistungsstarken Produzenten von gestanzten Wellpappenverpackungen in Europa entwickelt.

  • Wir sind ein Familienunternehmen.
  • Wir sind schnell & flexibel.
  • Wir sind langfristiger und zuverlässiger Partner unserer Kunden & Lieferanten.
  • Wir sind zukunftsorientiert.

Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf eine langfristige und nachhaltige Unternehmensentwicklung. Die ständige Weiterentwicklung sorgt für Kontinuität in der Zusammenarbeit mit Kunden und schafft Arbeitsplätze in der Region.

Wofür stehen wir?

  • Wir stehen für eine effektive Wellpappenproduktion.
  • Wir stehen für innovative Verpackungslösungen.
  • Wir stehen für eine leistungsstarke Organisation.

Prima Welle ist ein Spezialist in der Produktion von Wellpappe und steht für Effizienz und Qualität.Im Bereich der Prima Verpackung liegt unsere Kompetenz in der Herstellung von gestanzten und geklebten Verpackungen aus Wellpappe. Wir liefern für jeden Warenbereich und jede Anforderung die richtige Verpackungslösung.

Fakten:

  • Produktionskapazität: 150 Mio. m²
  • Umsatz: 43 Mio. €
  • Produktions- und Lagerfläche Prima Welle: 26.000 m²
  • Außenlagerfläche:10.000 m²

Historie / Timeline

1950

Gründung der Pappenverarbeitungs-Gesellschaft mbH durch Erna Haupt

bis 1960

Fertigung von Verpackungen aus Vollpappe, Einführung von Wellpappe als Rohstoff

1982

Kosbahn & PVG werden Schwesterfirmen

1995

Anschaffung der ersten Flachbettstanze

2011

  • Fertigstellung der neuen Produktionshalle „Prima Welle“ von 16.000 qm
  • Inbetriebnahme der Wellpappenanlage (WPA)
  • Umzug aller Maschinen in die neue Halle

 

2013

WPA läuft im Drei-Schicht-Betrieb

 

2015

Aufnahme von der F-Welle in das Produktionsportfolio der Prima Welle

2017

  • Erweiterung der Produktionsfläche um 10.000 qm auf 26.000 qm
  • Anschaffung zusätzlicher Materialflusssysteme

2018

  • Aufnahme von Aufreißstreifen  Applikation in das Produkt Portfolio der Prima Welle
  • Anschaffung einer weiteren Flachbettstanze mit vollautomatischer  Nutzentrennung  und Palettierung